Seite wählen

HOMBERGER RUDERKLUB GERMANIA – läuft!

Runter vom Sofa – mit uns gelingt der sportliche Start ins Jahr 2021!

Homberger Ruderklub Germania – läuft!

Mit der CHALLENGE 21 wollen wir unsere jüngsten Mitglieder in Bewegung bringen – jetzt kommt die Herausforderung für 2021 für alle Mitglieder

Rudern dürfen wir im Moment nicht – aber Individualsport ist erlaubt. Also machen wir aus der Not eine Tugend: Wir laden alle Mitglieder ein, an der Aktion „HOMBERGER RUDERKLUB GERMANIA – läuft!“ teilzunehmen. 

JEDER kann teilnehmen – wenn ihr zum ersten Mal die Laufschuhe schnürt oder jetzt mit dem Walken beginnen wollt, unterstützen euch unsere Übungsleiter mit Tipps für den Einstieg. 

Runter vom Sofa!

Worauf warten? JETZT ist der richtige Zeitpunkt, mit dem Walken oder Laufen zu beginnen. Mach mit – gemeinsam rücken wir dem „inneren Schweinehund“ zu Leibe!

Tipps bekommen!

Melde dich bei uns – wir unterstützen dich bei den ersten Schritten, geben uns Tipps in der Gruppe und motivieren uns gegenseitig.

Loslaufen!

Schnüre die Laufschuhe – auf geht’s! Laufen musst du im Moment leider alleine, mit Mitbewohnern deines Haushalts und maximal einer weiteren Personen.

Gemeinsam laufen!

Wenn der C-Spuk (irgendwann…) vorbei ist, nehmen wir alle gemeinsam an einer kleinen Laufveranstaltung teil und feiern den Sieg gegen unseren inneren Schweinehund!

WER kann mitmachen?

Jeder – alle Mitglieder sind herzlich eingeladen und jeder kann sich seine eigenen Ziele setzen – egal, ob ihr zum ersten Mal in eurem Leben 5 Kilometer walken oder einen Halmarathon in Weltjahresbestzeit absolvieren wollt.  Dabei ist es vollkommen egal, ob ihr noch nie weiter als bis zum Bäcker gelaufen seid oder schon mehrfach am New-York-Marathon teilgenommen habt. Mach mit!

WAS wird gemacht?

Ihr könnt – unter Beachtung der jeweiligen Corona-Schutzverordnung – joggen, walken, laufen, wandern, rennen – wie es euch gefällt. Aber wir haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen mit möglichst vielen Mitgliedern bei einer kleinen Laufveranstaltung teilnehmen, wenn das wieder möglich ist. Am liebsten beim Rheinuferlauf des Homberger TV, der normalerweise Ende Juli stattfindet.

WIE läuft das?

 Na ja, vor allem lauft natürlich ihr! 😉

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürft ihr allein Sport treiben oder mit Personen aus eurem Haushalt und maximal einer weiteren Person. Trainieren könnt ihr immer und überall.

Über eine WhatsApp-Gruppe wollen wir das Ganze als „virtuellen Mannschaftssport“ anbieten. In der Gruppe können wir uns austauschen, Tipps geben und motivieren. „Echte Anfänger“ bekommen von unseren Übungsleitern spezielle Tipps für den Einstieg. 

WO wollen wir laufen?

Unser (bevorzugtes) Ziel ist der Rheinuferlauf, den unsere Nachbarn vom Homberger TV jährlich Ende Juli ausrichten. Ob der 2021 stattfindet? Unsere Glaskugel funktioniert nicht so gut – aber wir hoffen doch sehr, dass eine solche Veranstaltung im Sommer möglich ist. Und wenn nicht, suchen wir uns später ein vergleichbares Event aus. 

Beim Rheinuferlauf gibt es folgende Angebote:

  •  Walking (7,5 Kilometer)
  • Jederfrau-/Jedermann-Lauf (5 Kilometer)
  • Volkslauf (10 Kilometer)
  • Halbmarathon

Pin It on Pinterest